Fachkräftemangel als Wachstumsbremse?

Security & Network-Services made in Austria

Mit Managed Services unternehmenseigene IT-Ressourcen entlaste

Der Fachkräftemangel als Wachstumsbremse? Ein durchaus realistisches Szenario. So zeigt eine Studie des Beratungsunternehmens PAC, dass die Suche nach ausreichend qualifizierten Mitarbeitern für ein Drittel der österreichischen Unternehmen eine große Herausforderung darstellt.

Die Kleinarbeit im Unternehmen bremst oft aus. Das Tagesgeschäft wie beispielsweise das Verwalten von Firewall-Regeln oder die Betreuung der Mitarbeiter sorgt bei kleinen IT-Abteilungen oft schon für ausreichende Auslastung. Wenn dann noch Zwischenfälle auftreten, sei es durch einen Ausfall im Netzwerk oder einen Cyberangriff, kann das den gesamten Betrieb unterbrechen.

Um solche Fälle gar nicht erst eintreten zu lassen, unterstützen wir Unternehmen mit einem umfassenden Portfolio an Managed Services.

Lesen Sie unseren gesamten Beitrag auf Seite 60 im New Business IT-Guuide oder werfen Sie gleich einen Blick auf unsere Managed Services. 

New Business IT-Guide   Managed Services

"Für Unternehmen ist es eine große Herausforderung, gutes Personal zu finden. Mit unseren Managed Services sorgen wir für Entlastung: Die IT ist auf dem Stand der Zeit, und die Abläufe sind klar geregelt – egal ob es sich um IT-Sicherheit oder ganz aktuell die Umsetzung der EU-DSGVO handelt.“

Jürgen Kolb, Managing Director von Antares-NetlogiX

Profitieren Sie von unserem Insiderwissen im Bereich Netzwerk & IT-Sicherheit.
Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen, Lösungen und Terminen aus erster Hand!

Newsletter abonnieren