Digitale Fiebermessung in Sekundenschnelle.

KENTIX SmartXCan gegen Viren der menschlichen Art.

infizierte Personen erkennen und Hotspots vermeiden

Pneumokokken, Grippe oder ein anderes Virus: Meist wehrt sich der Körper mit erhöhter Temperatur oder Fieber. Weil er das so gut kann, merken Erkrankte oft gar nicht, dass sie wirklich krank sind, sie fühlen sich nur etwas abgeschlagen. Deswegen tragen sie das Virus weiter an Kollegen, Freunde oder Fremde, denen sie in ihrer Freizeit begegnen.

 

 

Mit dem KENTIX SmartXcan gehört das nun der Vergangenheit an!


Das kontaktlose Fieberthermometer kann in Geschäften, Büros, auf Events etc. aufgestellt und dort zum Fiebermessen eingesetzt werden. Es erkennt in weniger als 1 Sekunde, ob die jeweilige Person erhöhte Temperatur hat. Persönliche Daten werden natürlich nicht erhoben! Aber: Das System kann zum Beispiel mit Webbrowsern, mit Türen und Drehkreuzen gekoppelt werden und so dabei helfen, eine wirksame Schutzbarriere im Sinne der Business Continuity aufzubauen.  

 

Haben Sie Interesse, KENTIX SmartXcan für Ihr Unternehmen zu kennenzulernen?
Wir beraten Sie gerne!

 

JETZT ANFRAGEN         Mehr über KENTIX SmartXcan erfahren! 

 


 

ALLES ÜBER DIE TECHNOLOGIE VON KENTIX IM LIVE-WEBINAR AM 10 DEZEMBER 2020 

Seit Corona die Welt in Atem hält, sind Unternehmer gefordert, ihre Mitarbeiter und Kunden bestmöglich zu schützen. Eine Möglichkeit dafür ist die Körpertemperaturmessung und eine weitere, Sensoren zur Luftqualitätsmessung oder Personenzählung. In unserem Webinar mit praktischen Beispielen zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Kentix und dem Alert-Messaging-Server von iQSol zur Erhaltung der Mitarbeitergesundheit beitragen können.

JETZT UNVERBINDLICH ZUM KOSTENLOSEN WEBINAR ANMELDEN

 

 

Profitieren Sie von unserem Insiderwissen im Bereich Netzwerk & IT-Sicherheit.
Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen zu aktuellen Themen, Lösungen und Terminen aus erster Hand!

Newsletter abonnieren