USV Shutdown Konzept

Dieses Werkzeug ist in Österreich einmalig, aber bereits mehrfach im Einsatz: Bei einem geplanten oder ungeplanten Shutdown der Systeme (Disaster Recovery Test/Notfall) werden alle Komponenten (Datenbanken, Applikationen, Betriebssysteme, Hardware) in einer geordneten Reihenfolge heruntergefahren.

Dies erfordert die softwaretechnische Anbindung an alle Systeme, eine eingehende Beratung aufgrund der individuellen Besonderheiten und eine Programmierlogik, die Antares NetlogiX bieten kann.

Alternativ bietet die iQSol PowerApp eine fertige Lösung von der Simulation über den Desastertest bis zum automatisierten Shutdown beim Strom-Blackout alle Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten!

Weiterführende Informationen zum Thema Business Continuity und Desastertest finden Sie unter www.notfallhandbuch.at



Internationale Organisation schützt kritische IT-Infrastruktur mit PowerApp
iQSol Success Story, November 2016

Schutz gegen Stromausfälle: Warum die USV alleine nicht reicht (Whitepaper)
WindowsPro, April 2016

Newsbox

PowerApp Demo verfübar


Simulieren Sie Desaster Tests, checken Sie Ihre Failover Logiken oder retten Sie gleich durch Live-Migrationen die wichtigsten Daten - womit wollen Sie sonst handlungsfähig bleiben, wenn der Strom weg ist?

Lesen Sie hier mehr ...

Kundenstimmen